Schulfest begeistert Oberschüler

Kurz vor Schuljahresende wurde in der A 20 das traditionelle Schulfest der Oberschule „Philipp Hackert“ durchgeführt. Die Schüler hatten Gelegenheit, ihre Wissen über aktuelle Songs samt Interpreten sowie Culthits und –bands der vergangenen Jahrzehnte unter Beweis zu stellen. Mitmachen lohnte sich allemal, die 3 Besten konnten sich über ein Handy, eine Digitalkamera und einen Tablet-PC freuen.

Natürlich wurde, auch wenn das Fest am Vormittag stattfand, eifrig getanzt. DJ Fletscher aus Fürstenwerder legte wunschgemäß auf und schaffte es, die Tanzfläche richtig gut zu füllen. Ein Highlight der besonderen Art war der Auftritt unserer Schülerband unter Leitung von Herrn Grunwaldt. Bei Titeln wie „Something in the Water“, l“Rolling in the Deep”, “Set fire to the Rain” oder „Count on me“ lauschten Schüler und Lehrer gleichermaßen gebannt den tollen Stimmen und waren begeistert von der musikalischen Umsetzung durch die Band.

Anschließend zeigten Schülerinnen unserer Schule, was sie in diesem Jahr in der Linedance-AG unter Leitung von Frau Schilling gelernt haben. Auch dafür gab es donnernden Applaus. Jeder, der das schon mal versucht hat, weiß, dass es schwer ist, dabei konzentriert die richtige Schrittfolge einzuhalten.

Maria und Miree aus der 7. Klasse stellten ihr Können auf dem Einrad unter Beweis – schön, wenn man so die Balance halten kann, wie diese beiden Mädchen.

Hungrig und durstig musste natürlich auch keiner bleiben. Fleischermeister Bode sorgte mit Burgern, Bratwürsten, Pommes und kühlen Getränken für das leibliche Wohl.

Vielen Dank an alle, die mit dazu beigetragen haben, dass das Schulfest so ein schöner Höhepunkt zum Schuljahresende wurde.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Realisierung: edvXpert Andy Günther