Schulgebäude

 

Im Jahr 2017 wurde begonnen, das Schulgebäude grundlegend zu sanieren.

Die Umbaumaßnahmen sind nahezu abgeschlossen. Neben einzelnen Restarbeiten werden noch Teilbereiche des Außengeländes neugestaltet.

Durch den Umbau verfügt die Schule mittlerweile über eine moderne Ausstattung. Insbesondere im Bereich der IT wurden alle Räume mit Zugang zu einem schulinternen Netzwerk ausgestattet.

Ebenso besteht die Möglichkeit im gesamten Gebäude W-LAN zu nutzen.

Die Schule verfügt über 27 Unterrichtsräume. Circa die Hälfte sind Klassenräume, welche von den jeweiligen Klassen gestaltet werden.

Ebenso stehen Arbeitsräume für den Teilungs- und Förderunterricht zur Verfügung.

Die übrigen Räume sind Fachräume der jeweiligen Fachbereiche. 

[LINK: http://www.philipp-hackert-schule.de/fächer/] 

 

Jeder Unterrichtsraum verfügt entweder über ein modernes Smartboard oder eine Kombination aus PC+Beamer/Kreidetafel, sodass eine moderne Mediennutzung
möglich ist.

In der Cafeteria der Schule besteht die Möglichkeit nach vorheriger Bestellung Mittag zu essen. Im normalen Schulbetrieb bietet zudem eine Schülerfirma in den großen Pausen ein Frühstück an.

Durch die modulare Bestuhlung des angrenzenden Konferenzraumes ist der Raum sehr vielseitig z. B. auch für Arbeitsgemeinschaften nutzbar.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Oberschule "Philipp Hackert"