Das Fach Mathematik ...

... ist ein Hauptfach in der Schule.

In den naturwissenschaftlichen Fächern ist  Mathematik ein grundlegender Bestandteil. Im Fach Mathematik geht es jedoch nicht nur um das Abarbeiten von Formeln. Ein gutes Verständnis mathematischer Zusammenhänge und mathematischen Arbeitens zeigt auch allgemeine Strategien zum Lösen von Alltagsproblemen auf.

 

Im täglichen Leben sind Zahlen, das logische Denkvermögen und das Beherrschen grundlegender Rechenfertigkeiten besonders wichtig.

 

Die fachlichen Inhalte des Mathematikunterrichts werden durch den Rahmenlehrplan Mathematik festgelegt und sind im schulinternen Curriculum festgeschrieben.

 

Ab dem 2. Halbjahr der 7. Klasse werden die Schüler*innen in den A- bzw. B-Kurs je nach Leistungsniveau eingeteilt und binnendifferenziert im Klassenverband unterrichtet. Dabei wird der Klasse in einer bzw. zwei Stunden jeweils ein weiterer Fachlehrer zugeteilt, so dass die Kurse räumlich getrennt gefördert werden. Nach jedem Halbjahr erfolgt entsprechend der erreichten Leistungen eine Neueinteilung der Kurse.

 

Durch das MBJS sind für die Klassenstufe 8 Vergleichsarbeiten (VERA 8 und OA 8) vorgeschrieben, auf die die Schüler*innen extra vorbereitet werden.

Zur optimalen Vorbereitung der Schüler*innen auf die Abschlussprüfung in der 10. Klasse führen wir seit mehr als 15 Jahren im März eine Projektwoche durch.

Es werden die wichtigsten Themengebiete wiederholt und spezielle Prüfungsaufgaben geübt.

 

Besonders interessierte Schüler*innen nehmen alljährlich an mathematischen Wettbewerben wie z. Bsp. „Känguru“ und „Planspiel Börse“ erfolgreich teil.

 

Leider fällt vielen Schüler*innen das Fach Mathematik nicht leicht.

Mit einer positiven Einstellung und Anstrengungsbereitschaft sowie kontinuierlichem und fleißigem Üben können auch diese Schüler*innen Lernerfolge erreichen.

Gemeinsam mit unseren Schüler*innen sind wir stets bemüht, neben der Notwendigkeit des Erwerbs fachlicher Kompetenzen auch den Aspekt der Freude an der Mathematik aufzuzeigen.

Und vielleicht macht dann Mathe sogar Spaß?!

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Oberschule "Philipp Hackert"