Was will LER?

Das Fach LER dient der Vermittlung von Grundlagen für eine wertorientierte Lebensgestaltung von Wissen über Traditionen philosophischer Ethik und Grundsätzen ethischer Urteilsbildung  sowie über Religionen und Weltanschauungen.

 

Das Fach Lebensgestaltung Ethik-Religionskunde wird bekenntnisfrei, religiös und weltanschaulich neutral unterrichtet.

 

Themenfelder

 

  • Soziale Beziehungen,
  • Existenzielle Erfahrungen,
  • Individuelle Entwicklungsaufgaben,
  • Welt, Natur und Mensch,
  • Weltbilder, Kulturen, Interkulturalität sowie
  • Frieden und Gerechtigkeit – Hoffnung für die Welt    

Themen sind zum Beispiel:

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Oberschule "Philipp Hackert"